[Buch-Rezension] J.R. Ward - Black Dagger [Band 1]

J.R. Ward
Black Dagger [Band 1/26]
Nachtjagd





______________________________
GENRE: Fantasy, Abenteuer, Erotik
RELEASE: Mai 2007
ISBN: 978-3-453-5327-1
VERLAG:
Heyne
SEITEN: 263 = 24 Kapitel
PREIS: 7,95€[D], 8,20€[A]

______________________________

Inhaltsangabe:
Die letzten Vampire kämpfen um das Schicksal der Welt...
Sie sind eine der geheimnisvollsten Bruderschaften, die je gegründet wurde: die Gemeinschaft BLACK DAGGER. Und sie schweben in tödlicher Gefahr; Denn die BLACK DAGGER sind die letzten Vampire auf Erden und nach jahrhundertlanger Jagd sind ihnen ihre Feinde gefährlich nahe gekommen. Doch Wrath, der ruhelose, attraktive Anführer der BLACK DAGGER, weiß sich mit allen Mitteln zu wehren.

______________________________

Die erste Geschichte der Black Dagger spielt in New York. Ein Ort in dem einige und verschiedene Wesen aufeinander treffen. Unter ihnen die Vampir-Bruderschaft: die BLACK DAGGER, die den Ärger förmlich anzuziehen scheinen, denn nach einem Vorfall gilt es den Drahtzieher ausfindig zu machen, der sich nicht auf einfachem Wege erwischen lässt. Wo ein Tatort ist, ist eine Journalistin nicht weit entfernt, die natürlich versucht an jede brauchbare Information zu kommen. Doch auch Beth - die Journalistin - wird bald erfahren, wie sich ihr Leben bald verändern wird. Auch die BLACK DAGGER bleiben nicht lange untätig, da der Vorfall viel mit ihnen zu tun hat. Unter ihnen der Vampir Wrath, der eine für ihn schwere Bürde auferlegt bekommt.

______________________________

Ich muss zugeben, dass ich anfangs sehr mit dem Buch zu kämpfen hatte, da nicht gerade wenige Charaktere aufeinander trafen. Doch mit jedem Kapitel stieg die Spannung, eben weil jene Vampire sich von der Twilight-Saga unterscheiden, was ich immer sehr begrüße. So wie viele Charaktere im Buch zum Vorschein kommen, gibt es unterschiedliche Arte von Vampiren - und ich muss sagen, dass ich ohne die Definitionen den Überblick verloren hätte. Abgesehen davon lässt sich die Story - meiner Meinung nach - sehr flüssig lesen. Hin und wieder waren mir einige Kapitel vom Geschehen her zu langweilig aber es hielt beim Lesen nicht lange an. Es ist also eine gelungene Mischung von Spannung und ruhigen Momenten. Unter ihnen gibt es auch kleine Eifersuchtsszenen, sodass ein Vampir auch mal die Krallen ausfahren kann - trotz seines inneren Kampfes. Dafür, dass ich am Anfang die Charaktere durcheinander geworfen hatte, stieg mein Interesse für jeden von ihnen, selbst der Gegenpart - eben die Feinde der Bruderschaft - schaffen es auf eine Weise sicht interessant zu machen, sodass ich zwischen "gut & böse" keine Unterschiede gesetzt hatte. Wobei? Gibt es unter Vampiren auch gute, wenn sie ohnehin nur vom gleichen "Getränk" überleben können?
______________________________

FAZIT
Bei BLACK DAGGER - Nachtjagd ist meiner Meinung nach für jeden etwas dabei. Die Loyalität innerhalb der Bruderschaft ist deutlich und der innere Kampf eines Vampiren verständlich und nachvollziehbar. Der Leser wird auf Anhieb in die Bruderschaft gezogen und hat durch das Mitfiebern von Beth' Leben eine gute Abwechslung. Freunde der Vampir-Geschichten, die etwas düster sind, kann ich dieses Band nur nahe legen. Es bringt die Vampire wieder zum Vorschein, wie man sie sich eigentlich vorstellt und werden nicht ins Lächerliche gezogen.
Ich bin mir sicher, dass ich mir noch einige Bände dieser Serie kaufen werde, da ich noch ein paar Fragen beantwortet haben möchte. Außerdem mag ich mehr über die Person erfahren, die auf der "dunklen Seite" die Fäden zieht. Bei all den Charakteren habe ich es etwas schwer gehabt aber mit der Zeit konnte ich nicht genug Informationen von ihnen bekommen. Hin und wieder hatte ich den Wunsch mehr von einzelnen Perspektiven zu erfahren - aber man darf nicht vergessen, dass es das erste Band der Serie ist. Von daher werden sie garantiert noch nicht zu knapp zum Zuge gekommen sein.

Bewertung:
__________________

Spannung ●●●●●
Romantik ●●●●○
Humor ●●○○○
Trauer ●●●○○
Action ●●●●○
Gewalt ●●●○○
__________________
Cover  ●●○○○
Inhalt ●●●●○
Charaktere  ●●●○○
Schreibstil ●●●○○







Kommentare