21 August 2016

[Miris SuB-Sonntag] Die letzten beiden, vorletzten, aufgearbeiteten Fragen!







Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag!

Hallo ihr lieben! Heute melde ich mich mal wieder mit einem Beitrag zum Sub-Sonntag, der lieben Miri zu Wort! Ich bin mit der Aufarbeitung gut voran gekommen, da dies die letzten beiden Fragen sind, bei denen ich hinterherhing. Das heißt, dass es das nächste Mal mit den aktuellen Fragen weiter geht!


Und hier sind die beiden Fragen:



# 17 Welches Buch habt ihr euch zuletzt gekauft?
# 18 Wie viele Bücher liegen auf eurem SuB?

 

 

Zu Frage 17:
Tatsächlich habe ich mir in letzter Zeit nicht all zu viele Bücher gekauft, die sich auf meinem SuB weiter türmen! Stattdessen handelt es sich nur um ein Buch, welches ich mir zuletzt gekauft habe! Und dies ist das neue Werk von Veit Etzold - einer meiner Lieblingsautoren!



Ehrlich gesagt: ich muss mich ein wenig an die Atmosphäre der Geschichte gewöhnen, da es nun etwas länger her, dass ich einen Thriller gelesen habe - aber es ist sehr vielversprechend und spannend!




Zu Frage 18:
Ohje, wie viele Bücher auf meinem SuB liegen? Ich wage es mich ehrlich gesagt nicht, es Preis zu geben aber da dies nunmal zum SuB-Sonntag gehört...
Tatsächlich handelt es sich um 67 ungelesene Bücher!
67!
Das ist meines Erachtens viel zu viel... Zugegeben hatte ich mit einer dreisteilligen Zahl gerechnet aber...nicht mit zu viel. Hinzu kommt, dass mein SuB eher zugenommen hat, anstatt abgenommen. Denn wenn ich auf die allererste Frage vom SuB-Sonntag zurück blicke, so waren es um die 60 Bücher, die sich auf dem Stapel befinden und nun ist er eher gewachsen, anstatt geschrumpft.





Aber natürlich lasse ich mich davon nicht abschrecken, denn wie wir wissen, gehört dieser Stapel eben zum Leser dazu. Und ich bin guter Dinge und optimistisch, dass ich ihn bis Ende dieses Jahre etwas 'abgearbeitet' habe!


So, dies war mein Beitrag zum SuB-Sonntag! Und wie schaut es bei euch aus? Lasst es uns doch auch gerne wissen, wenn ihr mitmachen wollt :)

Ansonsten wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen