[Miris SuB-Sonntag] SuB-Leichen und wachsender SuB!






# 21 Was war das letzte Buch, das du gekauft hast, welches zur SuB-Leiche wurde?
Und was war die Begründung für den Kauf?

# 22 Wie viele Bücher sind derzeit auf eurem SuB. Ist er seit der letzten Zählung gewachsen oder geschrumpft?



Leider, leider ist Skin zu einem meiner SuB-Leiche geworden!

An dieser Stelle, könnte ich diese Frage mit typischen Sprüchen wie; Es liegt nicht an dir, Buch! Es liegt an mir! beantworten. Ironischer Weise ist es tatsächlich so! Es liegt wirklich nicht am Buch oder gar am Schriftsteller. Veit Etzold ist meiner Ansicht nach ein Genie! Sei es auf die Jugend- oder die Erwachsenenlektüre bezogen. Doch derzeit kann mich die düstere Stimmung nicht in ihren Bann ziehen, wie es ursprünglich gedacht war. Momentan strebt mir eher nach etwas Liebesdrama, Schwärmen, mitfiebern in Sinne der Protagonisten der Jugendliteratur im Sinn. Aus diesem Grund ist Skin leider immer wieder zurück gerutscht. Selbst wenn ich mir vorgenommen hatte, nur ein Buch zu lesen, welches einer anderen Genre entspricht, hatte ich bereits das nächste Buch in den Händen. Schande über mich. Aber...ich habe mir vorgenommen Skin auf jedenfall noch in diesem Jahr zu beenden! Es tut mir sehr leid, sehr geehrter Herr Etzold, ich liebe Ihre Werke wirklich!








Und damit kommen wir auch schon zur Begründung für den Kauf! Neben Skin, habe ich auch noch andere Werke von Veit Etzold in meinem Bücherregal, wie eben: Spiel des Lebens, Spiel der Angst, Final Cut, Seelenangst und Skin. Eben weil mir der Schreibstil und die Ideen sehr gefallen, war ich seinem neuen Werk nicht abgeneigt! Ich war neugierig auf seine weiteren Einfälle, ob man diese selbst übertreffen kann und ich werde weiterhin neugierig bleiben. Eben so lange, wie Veit Etzold als Schriftsteller tätig bleiben wird! :)


Auf meinem SuB befinden sich momentan 66 Bücher!Als ich die erste Frage zum SuB-Sonntag beantwortet habe, befanden sich auf meinem SuB 60 Bücher. Also muss ich gestehen, dass mein SuB eher gewachsen ist.
Was nicht heißt, dass ich nur kaufe, kaufe, kaufe und überhaupt nicht lese. Ich tue es nach wie vor und liebe es! Nur leider drängen sich manchmal die Leseflauten dazwischen.


Habt ihr auch SuB-Leichen?
Wie groß ist euer SuB?
Oder könnt ihr sogar stolz behaupten, dass ihr überhaupt keinen SuB habt?

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!



Eure

Kommentare