Dieses Blog durchsuchen

9. November 2019

[Rezension] Clemens Ettenauer - Filmreife Cartoons





 Unbezahltte Werbung/Verlinkung/Markenerkennung


Inhalt: Die besten Witzzeichner des deutschen Sprachraums haben sich mit dem Thema auseinandergesetzt - das Ergebnis ist eine wunderbar komische Cartoonsammlung, in der Filmklassiker von Casablanca über Fight Club bis Pulp Fiction durch den sprichwörtlichen Kakao gezogen werden.
Quelle: Verlag









Ohne schleimen zu wollen, diese Bücher sind genau das richtige für mich!
Die Szenen treffen genau meinen Humor, sodass ich bereits nach der ersten Szene schmunzelnd weiterblättern konnte. Dieser Cartoon zeigt unterschiedliche Situationen von Filmefans - aber auch bekannte Figuren in einem ganz anderen Licht. So kann zum Beispiel aus einem dunklen Imperator aus Star Wars eine listige Mickey Maus-Figur gemacht werden.

Durchaus wird bei diesem Comic auch eine gewisse Tiefe mit Emotionen gezeigt, wie es uns Godzilla beweisen kann. Besonders interessant für mich war es zu sehen, was sich tatsächlich in den Gedanken eines Jediritters abspielt - ich hatte mich schon immer gefragt, ob jemand die Gedanken teilt, wenn er Prinzessin Leia sieht.

Manche Witze sind vielleicht in der heutigen Zeit - vor allem bei der heutigen Gesellschaft - etwas gewagt aber ich mag es trotzdem, da die Zeichner zeigen, dass sie sich nichts verbieten lassen.

Ich mag es, dass man durch dieses Buch auf die unterschiedlichsten Zeichner aufmerksam gemacht wird, sowie dass auch bekannte Gesichter wie z.B. Holtschulte vertreten sind.

Während bekannte Figuren anders in Szene gesetzt werden, werden die Zuschauer eines Filmes nicht vernachlässigt. So wird bei einer Szene deutlich, warum die Kassen an dem Snackstand in den Kinos immer so voll sind - kein Wunder, wenn man sich Gedanken darüber machen muss, womit man anderen Zuschauern am besten auf die Nerven gehen kann.

Fazit: Filmreife Cartoons ist für mich leider viel zu kurz. 96 Seiten reichen definitiv nicht - ich möchte mehr.
Es gibt so viele Szenen aus Filmen, die ich mir als dargestellten Cartoon sehr gut vorstellen könnte. Auch bei diesem Buch handelt es sich für mich um eine unterhaltsame Version, die dazu beitragen kann, die schlechte Laune etwas zu mindern.
Filmreise Cartoons kann dazu verleiten die Gedanken der Zuschauer kurz und knackig sowie auf eine amüsante Art und Weise als Zeichnung darzustellen und ich bin mir zu hundert Prozent sichere, dass sich jeder von uns - oder die Gedanken von uns - auf einen der Seiten wiederfinden kann.




Eckdaten

Release: 1. Oktober 2019
Format: Fester Einband (96 Seiten)
Genre: Comic, Humor
Verlag: Holzbaum
ISBN:
978-3-902980-79-3
Preis:  17,50 € [A]



Vielen lieben Dank an den Verlag:

der mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Popular Posts