[Mirirs SuB-Sonntag] Es gibt ihn wieder!







Halli Hallo!

Es tut mir leid, dass es schon wieder so lange keine Antworten zum SuB-Sonntag, der lieben Miri gab. Aber es war mir die Tage einfach zu heiß, als dass ich mich konzentriert an den Laptop setzen könnte. Ich denke, ihr werdet es verstehen :)
Ich bin ohnehin nicht so der Sommertyp, der unbedingt Temperaturen über 30 Grad haben muss aber gut, das ist eine andere Sache, mit der ich euch nun nicht wirklich langweilen möchte. Ich hoffe, ihr habt einen schönen Sommer / schöne Ferien / einen schönen Urlaub und könnt euch gut erholen!

Und nun komme ich wieder zu zwei Fragen:



# 13 Verleiht ihr Bücher von eurem SuB?
# 14 Welche Genre liebt hauptsächlich auf eurem SuB?

 

 

Zu Frage 13:
Diese Frage ist ganz leicht zu beantworten: nein. Ich leihe meine Bücher generell nicht aus. Ich schätze, das liegt daran, dass ich schon als Kind nicht gerne meine Sachen ausgeliehen hatte. Unter anderem aus folgendem Grund, dass man jene Sachen nicht mehr zurück bekommen hatte. Natürlich geschah dies nicht immer aber...jene schlechte Erfahrung hatte gereicht, um nur den wenigen Personen etwas auszuleihen. Wenn dies eintrifft, sind es eher weniger die Bücher. Nicht, weil ich den Personen nicht vertraue, sondern weil wir einfach nicht das gleiche Interesse teilen. Sei es auf die Bücher, Genre oder sonstiges bezogen.

Zu Frage 14:
Uff...ich könnte nun die Frage auf einfachster und kurzer Weise beantworten und sagen, dass es sich auf die Jugendliteratur bezieht. Tatsächlich ist sind es größtenteils Fantasy-Bücher und das, obwohl ich eine Zeit lang genug von Fantasy hatte und etwas auf Slice of Life beziehen wollte. Dabei sollte man meinen, dass man davon genug im eigentlichen Leben hat. Aber ich finde es interessant, wie sich die Protagonisten schlagen. Einer der Gründe, warum ich die Werke von Colleen Hoover liebe!




Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag :)

Dies war es von meiner Seite. Und wie sieht es auf eurer Seite aus? Habt ihr euch auch genauer mit einem SuB beschäftigt und euch sogar ein Kaufverbot erteilt? Habt ihr euch daran gehalten oder seid ihr auch daran gescheitert?

Kommentare