[Rezension] Bianca Iosivoni - Soul Mates - Flüstern des Lichts [1]

by - Oktober 04, 2017





Inhalt:
Er sieht das Dunkle in ihrer Schönheit.
Sie das Schöne in seiner Dunkelheit.
Zwei Seelen für immer verbunden.
Doch im Kampf zwischen Licht und Schatten bedeutet ihre Liebe den Tod.


Wer ist der attraktive Typ mit der düster-gefährlichen Ausstrahlung, der Rayne abends auf der Straße vor einem Angreifer rettet? Wider Willen fühlt sich Rayne zu dem undurchschauberen Colt hingezogen, und auch er sucht ihre Nähe. Immer wieder. Denn die beiden sind Seelenpartner. Doch die Welt ist in Aufruhr. Und während Colt als Lichtseele erbittert gegen die Dunkelseelen kämpft, weiß Rayne nicht, zu welcher Seite sie gehört.

Quelle: Verlag


Klappentext:
Ich sollte jetzt besser gehen. Colt wandte sich zur Tür.Warum? Ich geiff im selben Moment nach dem Türknauf wie er. Hitze schoss durch meinen Körper, als sich unsere Finger berührten.Weil ich sonst etwas tue, was wir beide bereuen werden. Es ist besser, wenn sich Seelenpartner nicht zu nahe kommen.
Also sollten wir uns voneinander fernhalten? In meiner Stimme schwang Verzweiflung mit.Ja.. Trotzdem hob Colt die Hand und legte sie an meine Wange. Mit dem Daumen strich er über meine Lippen. Mein Puls raste. Bis zu dem Moment hatte ich nicht gewusst, dass Schmerz und Verlangen so nahe beinanderliegen könnten.
Er wollte sich von mir losmachen, doch dann zog er mich an sich und küsste mich.
Quelle: Verlag








Erster Eindruck:

Obwohl ich bereits ein Buch von dieser Autorin auf meinem SuB habe, muss ich gestehen, dass Soul Mates ein Coverkauf war.
Die Sache ist, wenn man sich ein Bücherkaufverbot erteilt und all die schönen Bücher auf Bookstagram sieht, kann ich nicht widerstehen. Zumal hinzu kommt, dass mich das Cover ein wenig an Obisidian erinnerte. Obwohl ich keine Cover mit Personen mag, hat die Gestaltung etwas an sich, die mir durchaus gefällt und die nur erahnen lässt, was den Leser erwarten könnte. Und selbst das ist nicht aussagekräftig genug, sodass er nicht wirklich gespoilert wird - anders, als es beim Klappentext der Fall ist aber er macht gleichzeitig Lust auf mehr.  Ich glaube, dass dieses Buch nach langer Zeit wieder mein erstes Buch vom Ravensburgerverlag ist. Da ich noch die blaue Ecke in Erinnerung habe, bin ich froh darüber, dass diese nicht auf dem Cover zu sehen ist, denn es würde nicht zum Cover passen, stattdessen eher störend wirken. Doch so, ist es auf jeden Fall ein sehr schöner Hingucker!


Zum Buch



Erste Zeile: Die Stimmen waren zurück.



Als Leser tauchen wir in die Perspektive und in das Leben der Protagonistin Rayne ein. Diese war mir auf Anhieb sympathisch und ich glaube, dass es nicht nur daran liegt, dass sie in einem Buchladen arbeitet und noch dazu Bücher liebt. Nach wenigen Seiten lässt es sich erahnen, dass Rayne kein einfaches Leben hinter sich hat und über jene dunkle Seite am liebsten nicht sprechen möchte.
Dementsprechend bekommt der Leser nicht zugleich am Anfang alles auf einem silbernen Tablett serviert. Dennoch ist es genug, um neugierig zu werden und am Ball bleiben zu wollen.

Geschichten in denen mysteriöse Wesen versteckt in einer Gesellschaft leben, ist eigentlich schon gar nichts neues mehr - aber es erinnerte mich zum Teill an Obsidian und machte mich mit jedem Kapitel neuigieriger. Dies ist nicht überraschend, da dem Leser vieles geboten wird und trotzdemich wirkt es nicht vollgestopft. Stattdessen ist die Geschichte mit interessanten Charakteren, Rassen und Botschaften geprägt, die schön und interessant formuliert sind.

Nachdem die Protagonistin auf den jungen Mann Colt trifft, ist klar, dass ihr Leben so ziemlich auf dem Kopf gestellt wird. Nicht etwa, weil er ihre Welt auf den Kopf stellt - doch, das tut er auch aber dieses Mal nicht, weil er ja ach so heiß ist und sich die Gedanken nur noch um ihn drehen. Deswegen bin ich anfangs auch davon ausgegangen, dass es sich eben nur um eine einfache Liebesgeschichte handelt, umso überraschter war ich dann doch von der Action und die Spannung, die im Buch vorhanden war und von der Geschichte geweckt wurde.

Hinzu kommen die interessanten Entwicklungen, auch rund um die Protagonistin Rayne, dessen Schicksal oder auch Wege noch nicht festgelegt gar zu erahnen sind. Zwei verschiedene Welten treffen aufeinander und leben doch in der gleichen, während sich beim Lesen mehr Fragen auftauchen als beantwortet werden. Eine überraschende Wende, nach meinem ersten Eindruck!

Charaktere:

Ich glaube, dass Rayne einer dieser typischen Protagonisten ist, die man gern haben muss. Sie wirkt unkompliziert, offen und ihre freundliche Persönlichkeit gestaltet die Geschichte für mich sehr angenehm. Ihre Art ist gut auf eine kämpferische aber auch auf eine vorsichtige Person abgewegt. Ihren Mut fand ich sehr ansteckend, sodass ich unbedingt mehr über Rayne erfahren wollte.
Sie scheint niemanden Ärger und Kummer bereiten zu wollen und obwohl es ein typisches, wenn nicht sogar vorbildliches Verhalten ist, fand ich vieles zu widersprüchlich. Es sind zwar gewisse Entwicklungen von ihr zu spüren aber so konnte mich diese nicht vollständig überzeugen. Und ob diese zu ihrem Vorteil gestaltet sind
, mag ich auch noch nicht behaupten aber so bin ich auf den Vorher-Nacher-Effekt gespannt! Dementsprechend sind meine Erwartungen noch mehr gestiegen, als ich es anfangs wollte.


Colt fand ich nach seinem ersten Auftritt wirklich sehr interessant, wenn nicht sogar ein bisschen mehr, als es bei Rayne der Fall war. Der geheimnisvolle Fremde, der noch dazu gefährlich und vor allem ein großer Sturkopf zu sein scheint. Eine Eigenschaft bei Männern, die ebenso anstrengend wie auch herausfordernd ist.
Obwohl seine Rolle in der Geschichte hervor sticht und seine Art etwas mehr Schwung in die Geschichte einbrachte - noch dazu an einigen Stellen...die Frustration in mir hervor rief - hat er mir als Charakter nicht gereicht.
Mir fehlte etwas an ihm. Ja, die neckende, herausfordernde Art hat etwas packendes an sich aber ich wurde nicht mit ihm warm.
Ich hoffe, dass es sich entweder beim zweiten Teil ändert oder die Gründe dafür deutlicher hervor kommen.


Autor: 

» Bianca Iosivoni, geb. 1986, hat als aktive Self-Publisherin und Bloggerin sowie durch irhe Romantic-Suspense-Serie "Hunters" viele begeisterte Leserinnen und Fans im Social Web. Mittlerweile schreibt die deutsche Autorin erfolgreiche Young-Adlt und New-Adult-Romane. Wenn sie nciht gerade an einer neuen Buchidee feilt, verfasst sie Einträge für den Autoren-Blog: schreibwahnsinn.de Auch ihre Webseite www.bianca-iosivoni.de, auf Twitter, Facebook, Instagram und Pinterest findet man alles, was sie inspiriert und bewegt.  «
Quelle: Verlag


Ich habe gesehen, dass viele von dieser Autorin schwärmen, sei es auf diversen Blogs oder auch auf Instagram. Auch in Buchhandlungen habe ich einige von dieser Autorin schwärmen hören. Soul Mates ist das erste Buch, das ich von Bianca gelesen habe und ich muss sagen, dass ich es nicht bereue.
Während der Leser in die Rolle der Protagonistin schlüpft, gefiel mir die einfache Art und der Fakt, dass die Seiten schnell zu lesen waren. Auch wenn man manches an der Story und den Charakteren infrage stellt, hat es etwas positives an sich, da es nicht dem Perfektionismus gleicht.
Mir gefiel die spannende und gefühlvolle Art, die in der Geschichte und auch in den Charakteren schwebten. Allerdings fand ich es schade, dass die Autorin sich an einem Muster bzw. an Elementen bedient, die weit bekannt sind. Allerdings drücke ich in diesem Sinne immer wieder ein Auge zu, da es in der großen Bücherwelt schwierig ist, etwas für seine Story zu nutzen, dass in irgendeiner Form be
i anderen Büchern nicht existiert. Während den fesselnden Ereignissen, die sich ineiannder flechten, ließ dieser Gedanke außerdem wieder sehr schnell nach, da mich die Geschichte ein weiteres Mal packte.
Auch für romantische Momente sind gesorgt, die für mich fesselnd und ärgerlich zugleich waren. Es ist ähnlich wie bei einem Film, während man sich sonstige Szenen so gerne wünscht, sich weiter nach vorne und in Richtung des Fernsehers neigt, nur um verärgert zurück zuweichen. Fasst es bitte nicht negativ auf, denn ich fand es genau richtig! Wo wäre sonst die Spannung?


__________________________




Soul Mates war mein erstes Buch erstes Buch dieser Autorin und hat mich nicht nur heranlocken können, sondern auch überzeugen können, sodass ich natürlich wissen möchte, wie die Geschichte weitergeht - aber auch wie sich ihre anderen Geschichten gestalten.
Während ich zu Beginn noch dachte, dass es sich um eine 'süße Liebesgeschichte' handelt, war ich von den Situationen und Charakteren doch positiv überrascht. Auch wenn sich Bianca an Elementen bedient, die in der Bücherwelt kein ungeschriebenes Blatt sind, hat es doch einen persönlichen Touch. Nach dem Ende muss ich dennoch etwas jammern: warum erscheint der zweite Teil erst so spät?!



 






Eckdaten
Format: Flexibler Einband
Genre: Fantasy, Jugendliteratur, Romantik
Release: 23. August 2017
Reihe: 1/2
Seiten:
480
Verlag:
Ravensburger Buchverlag
ISBN: 978-3-4573-58514-4
Preis: 14,00 € [D] / 14,40 € [A]

Fortsetung:
  • Bianca Iosivoni - Soul Mates - Ruf der Dunkelheit
    Erscheint im Mai 2018





You May Also Like

1 Kommentare

  1. Ich fühle mich wieder so gesegnet in meiner Ehe, nachdem Doktor ODUMODU meinen Mann zurückbrachte, der sich für ein gutes Jahr von mir trennte. Am ALENNA mit Namen aus RUMÄNIEN. Obwohl ich am ganzen Körper Mund habe, wird es nicht ausreichen, Doktor ODUMODU für seine Hilfe in meinem Leben zu danken. Mein Mann trennte sich für ein Jahr von mir und hatte Schmerzen und Qualen ohne ihn. Also suchte ich überall nach Hilfe, aber nichts funktionierte nicht, bis ich Doktor ODUMODU meinte. Ich erklärte ihm meine Situation und er versprach, dass mein Mann innerhalb von 48 Stunden soweit zurückkommen wird, dass mein Herz immer noch für ihn schlägt. Ich glaubte an ihn und bereitete einen kleinen Mann vor. Mein Mann rief mich genau an, als Doktor ODUMODU sprach. Er flehte und sagte, er brauche mich zurück und jetzt leben wir glücklich wieder für die letzten 9 Münder. Jeder da draußen, der meinen Artikel liest, der Hilfe braucht, sollte sich mit ihm in Verbindung setzen ... Emil: drodumodusolutions@gmail.com

    AUCH HAT DAS FOLGENDE VIRUS HEILEN.
    1 * KREBS HEILEN
    2 * HEPATITIS B
    3 DIABETES CURE
    4 * Klingelton Heilung
    5 * STROKE CURE
    6 * WARTS CURE
    7 * HBP HEILUNG
    8 * SCHWANGERSCHAFT
    9 * PENIS ERWEITERUNG
    10 * HIV Heilung

    AntwortenLöschen