27 März 2016

[Miris SuB-Sonntag]



Guten Abend!

Langsam aber sicher kommt der Frühling. Die Zeit wurde umgestellt und auch wenn heute eher kein eindeutiges Wetter zu sein schien, hat die Sonne heute doch nochmal alles gegeben! Ich muss zugeben, dass ich nicht viel davon hatte, da ich erst jetzt meinen Wochenenddienst hinter mir habe aber dennoch macht mir die Arbeit mit Sonnenschein deutlich mehr Spaß, als wenn es nur regnen und man eine Sicht auf einen grauen Himmel hat.

Trotzdem setze ich mich heute doch noch an den Rechner, um mir die Fragen von Miri vorzunehmen.




Und somit kommen wir zur zweiten Frage, des SuB-Sonntages!




#2 Warum habt ihr eigentlich einen SuB?


Ja warum....das frage ich mich inzwischen auch. Dafür muss ich etwas weiter zurück gehen, um diese Frage beantworten zu können.
Es gab eine Zeit, da habe ich sehr gerne gelesen, wirklich. Ich habe ungern ein Buch zur Seite gelegt, es gab viele Bücher, nach den ich süchtig und traurig darüber war, wenn ich es beendet hatte und es noch dazu keine Fortsetzung davon gab. Doch die Zeiten ändern sich. So wurde viel Zeit geopfert um zu Lernen, sodass die Freude und das Interesse für das Lesen schwindete und somit auch jedes weitere Buch in den Hintergrund rutschte, wenn ich mich noch einmal an eines setzen wollte. Stattdessen rückte ein andere Hobby in den Vordergrund, dann noch eines und noch eines....
Bis ich dann irgendwann ein neues Buch in den Händen hielt, an dieser Stelle muss ich leider zugeben, dass ich nicht mehr weiß, welches Buch es war aber dennoch bin ich dankbar dafür! Denn zu der Zeit hatte ich so einiges verpasst, was es nachzuholen galt! Was nicht heißt, dass ich bezüglich meines SuB schlauer geworden bin.
Hier und da kommen andere Bücher dazwischen, die unbedingt von mir gelesen werden müssen, dessen Story mich mehr reizt, als das eigentliche Buch, welches ich mir vorgenomen habe. Doch dies bedeutet nicht, dass ich jenes Buch nicht erneut in die Hand nehme. Natürlich tue ich es, denn aus diesem Grund hatte ich es mir schließlich auch geholt.
Außerdem möchte ich meinen SuB verkleinern und nicht vergrößern, auch wenn es als ein Merkmal eines Bloggers, einer Leseratte usw. angesehen werden könnte. Was ich nicht tue...



Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr einen SuB? Wenn ja - dann stelle ich euch doch die gleiche Frage - warum?



Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Sonntag! Hoffentlich werden die nächsten Tage genauso schön! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen